Psychosomatische Grundversorgung

Die psychosomatische Grundversorgung beachtet, dass ein k√∂rperliches Leiden ein Zeichen f√ľr bewusste und unbewusste seelische Probleme sein kann. Ein k√∂rperliches Symptom kann auftreten, wenn der Patient im Moment nicht in der Verfassung ist, Probleme oder Konflikte psychisch zu bew√§ltigen und zu verarbeiten. Es kann aber auch anders herum sein: psychische Symptome treten als Folge k√∂rperlicher Erkrankungen auf. Es ist immer wichtig, die Art der Krankheitsverarbeitung zu verstehen und zu hinterfragen, um Ihr Wohlbefinden und Ihre Kraft als Balance zwischen K√∂rper und Seele wieder in Einklang zu bringen. Dabei m√∂chte ich Ihnen helfen.

« Zur√ľck